Handel, Gewerbe und Industrie


projekt_15_plc

Fachmarktzentrum Zülpich

Neubau eines Einkaufszentrums mit Einzelhandelsflächen für Fachmärkte, sowie für einen Verbrauchermarkt und einen Discounter.

Details


projekt_16_plc

Fachmarktzentrum Worms

Neubau eines Einkaufszentrums mit Einzelhandelsflächen für Fachmärkte und einen Verbrauchermarkt.

Details


Fachmärkte in Edenkoben

Neubau von Einzelhandelsflächen für 2 Fachmärkte.

Details


projekt_17_plc

Fachmärkte Worms

Neubau von Einzelhandelsflächen für 2 Fachmärkte.

Details


Fachmärkte in Mutterstadt

Neubau von Einzelhandelsflächen für 2 Fachmärkte.

Details


projekt_18_plc

Fachmarktzentrum Hockenheim

Neubau eines Baumarktes, eines Fast-Food-Resaurants und Einzelhandelsflächen für Autozubehör.

Details


Fachmarktzentrum Dormagen

Neubau eines Einkaufszentrums mit Einzelhandelsflächen für 4 Fachmärkte, mit Dienstleistungsflächen und Schnellrestaurant.

Details


projekt_19_plc

Fachmartzentrum Stadtallendorf

Neubau eines Einkaufszentrums mit Einzelhandelsflächen für Fachmärkte, Restaurant, einen Verbrauchermarkt und einen Discounter.

Details


projekt_20_plc

Fachmarktzentrum Griesheim

Neubau eines Einkaufszentrums mit Einzelhandelsflächen für Fachmärkte und einen Getränkemarkt.

Details


projekt_20_plc

Nahversorgungszentrum Rheingönheim

Sanierung eines Altlastengebiets, Umbau und Modernisierung eines Einkaufszentrums, Neubau von Mietflächen für einen Verbrauchermarkt und für Einzelhandel.
Ein Projekt der KOLLER+LAMBRECHT ARCHITEKTEN

Details


projekt_21_plc

EvoBus Mannheim

Studie für den Neubau von Verwaltungs- Planungs- und Fabrikationsstätten im Mercedes-Werk für die Fertigung und Endmontage von Personenbussen.

Details


projekt_22_plc

Logistikzentrum, Neuenburg

Erweiterung eines Logistikzentrums für die Zulieferung von Autoteilen für die Kfz-Produktion.

Details


Architekturbüro Koller

Gundelsheimerstr. 27
68259 Mannheim

Tel.: +49 621-715 24 60
Fax: +49 621-715 24 61
Mobil: +49 171 419 67 44
Mail: office@ab-koller.de

„Mens agitat molem!“

"Der Geist bewegt die Materie!"
Wie schon der römische Philosoph Vergil in der Antike feststellte werden entscheidende Prozesse am Anfang oftmals nur durch einen kleinen Gedanken erzeugt der irgendwann zur Idee wird. Ist die Idee stark genug, kann Großes daraus entstehen.

Oder: je stärker die Idee, desto Weltbewegender wird das Ergebnis sein.

Gemäß diesem Leitspruch betrachten wir jede Bauaufgabe als ganzheitliche Herausforderung an uns selbst und widmen uns von Anfang an mit größter Sorgfalt, der Vorbereitung und der Umsetzung der Idee in allen Projektphasen.